Klimadatenlogger BL30

Der Klimadatenlogger BL30 misst und dokumentiert zuverlässig Lufttemperatur und Luftfeuchte. Ob als Prüfpflichtnachweis für Handwerker, Protokollierung in Archiven und Lagern oder als investigativer Helfer für das Entlarven von Schimmelschäden.

Klimadaten messen und dokumentieren: Langzeitmessung mit bis zu 32.000 gespeicherten Werten.

Auf den Klimadatenlogger BL30 ist bei Langzeitmessungen Verlass. Bis zu 32.000 Messdaten speichert das Gerät, Messzyklus und –Zeitpunkt bestimmen Sie.

Damit der BL30 in aller Ruhe seiner Arbeit nachgehen kann, ist im Lieferumfang eine abschließbare Wandhaltung vorhanden. Die schützt das Gerät vor unerwünschten Zugriffen. Da der BL30 ausschließlich per PC konfiguriert wird, ist eine Manipulation der Konfiguration durch Unbefugte direkt am Messgerät nicht möglich.

Der BL30 Klimadatenlogger kann auch mithilfe der kostenlos verfügbaren MultiMeasure Studio Software (STD) ausgewertet und konfiguriert werden. Die optionale Profi-Version der Software erlaubt zudem u.a. den Export ins Excel-Tabellenformat oder die Erstellung automatisierter Reporte zur entsprechenden Auswertung.

Optimal für:

  • Prüfpflichtnachweis für Handwerker
  • Ursachenfeststellung von Schimmel- und Feuchteschäden
  • Protokollierung von Klimadaten in Archiven und Lagerräumen
  • Technische Details:
  • Messbereich Lufttemperatur: -40 °C bis +70 °C (-40 °F bis +158 °F)
  • Auflösung Lufttemperatur: 0,1 °C
  • Genauigkeit Lufttemperatur: max. ±1 °C
  • Messbereich relative Luftfeuchtigkeit: 0 % r.F. bis 100 % r.F.
  • Auflösung relative Luftfeuchtigkeit: 0,1 % r.F.
  • Genauigkeit relative Luftfeuchtigkeit: max. 3 % r.F.
  • Messwertspeicher: 32.000 Messwerte, (je 16.000 für Temperatur und Luftfeuchte)
  • Temperaturanzeige in °C und °F
  • Abmessungen: 94 x 50 x 32 mm
  • Gewicht: 91 g (einschließlich Batterie)
  • Funktionen: Anzeige von Maximalwert, Minimalwert, Datum und Uhrzeit; Alarmfunktion, frei wählbarer Messzyklus von 1 Sekunde bis 24 Stunden, Permanent- oder Ringaufzeichnung

Miete: auf Anfrage

Mindestmietdauer: 7 Tage

 

Mietbedingungen

Personalausweis: Bei Anmietung des Gerätes bitten wir Sie Ihren gültigen Personalausweis vorzuzeigen.
Kaution: Bei Anmietung des Gerätes bitten wir Sie eine Kaution von 100,- EUR  zu hinterlegen.

Diese wird bei Rückgabe des Gerätes mit Ihrer Rechnung verrechnet.
Reinigungsgebühr: Sie erhalten von uns ein sauberes Gerät und wir bitten Sie das Gerät gereinigt zurückzugeben. Können Sie das Gerät nicht reinigen, übernehmen wir gegen eine Reinigungsgebühr das gerne für Sie.