Verleihgeräte  Seitenkanalverdichter VE 4 S MultiQube

Der Verdichter VE 4 S in MultiQube mit 1,1 kW-Motor, Amperemeter, Betriebsstundenzähler 

Vorteile für die Praxis:

  Original Trotec-Fabrikation

  • Varibabel einsetzbar im Über- und Unterdruck-Betrieb
  • Amperemeter
  • Betriebsstundenzähler
  • Servicesteckdose zum Entfeuchteranschluss
  • Rollstop-Raste und bodenbelagsschonenden Vollgummireifen
  • Systemaggregat für den kombinierten Einsatz mit der Trotec-Filterkette aus flexiblen MultiQube-Modulen
  • Hier einige technische Daten des VE 4 S im Überblick:

    Empfohlene Raumgröße Überdruck:  50 m²
  • Empfohlene Raumgröße Unterdruck: 40 m²
  • Max.Überdruck: 200 mbar
  • Max. Unterdruck: 175 mbar
  • Luftmenge (frei ausblasend): 150 m³/h
  • Leistungsaufnahme max.: 1,1 kW
  • Schallpegel (1m Abstand): 61 dB (A)
  • Anschlussspannung: 230 V
  • Frequenz: 50 Hz
  • Empfohlene Vorsicherung: 16 A
  • Abmessungen (L x B x H): 420 x 430 x 415 mm
  • Gewicht: 25,5 kg

Verleihgeräte Wasserabscheider WA 4i MultiQube

Der WA 4i  verfügt über ein integriertes Mikrofilter-System mit  wartungsfreundlichem Magnetverschluss-Filterfach zur Aufnahme von  Mikrofilter-Kassetten mit Dreifach-Filterelement.

Die TTKwic-Schnellkupplungen erlauben den Anschluss von bis zu zwei  TROTEC-Entfeuchtern mit Kondensatpumpe. So wird eine zentrale  Wasserabfuhr geleistet. (Schlauchanschluss 12mm)


Austattungsdetails 
 Mikrofilter-Kassette mit  Dreifach-Filterelement

  • Zwei integrierte TTK Schnellkupplungen zur zentralen Wasserabfuhr für bis zu zwei angeschlossene Entfeuchter
  • Edelstahl-Demister zur Wasserabscheidung und Feinfilterung
  • Restwasserentleerungsfunktion
  • Aktiver Überlaufschutz durch Ab- und Einschaltautomatik des angeschlossenen    Dämmschichttrockners
  • Integriertes Anschlusskabel
  • Kabelaufnehmer
  • Wartungsschnellverschlüsse
  • Notausschalter
  • Überlaufsensor mit Autoabschaltung
     
  • Hier einige technischen Details des WA 4i:
  • Volumen ca.: 17 Liter
  • Anschlussspannung: 230 V
  • Abmessungen L x B x H: 420 x 440 x 395 mm
  • Gewicht ca.: 6,5 kg

Verleihgeräte HEPA-Filter HC MultiQube

Hohe Filterklasse optimal abgestimmt auf die Trotec-Filterkette

Wie die Trotec-Mikrofilter wurde auch der HEPA-Filter HC MultiQube als  Teil der Trotec Filterkette speziell für den Einsatz mit  WA-Wasserabscheidern und VE-Verdichtern entwickelt und zeichnet sich  durch eine optimale Filterleistung sowie einen hohen Abscheidegrad.

Das MultiQube-HEPA-Filtersystem besteht aus zwei Bausteinen: Dem robusten  Filtergehäuse in Form eines wartungsfreundlichen zweiteiligen  Kunststoffchassis mit praktischen Schnellverschlüssen und dem  Filterelement, das nach entsprechendem Gebrauch ausgetauscht werden  muss. Im Lieferumfang des Gehäuses ist bereits ein Filterelement  enthalten.

Trotec HEPA-Filterelemente entsprechen der  Filterklasse H13 gemäß DIN EN 1822-1 und ermöglichen einen Abscheidegrad von nominal > 99,97 % bei 0,3 Mikrometer Partikelgröße

Mit 3 m² Filterfläche und 315 m³/h Luftnenndurchsatz sind die  HEPA-Filterelemente optimal auf die technischen Spezifikationen der  Vakuumturbinen von VE-Verdichtern abgestimmt und bieten  Leistungsreserven für den kombinierten Einsatz mit bis zu zwei VE 4 S  MultiQube oder einem VX 5.

Noch mehr Sicherheit und aktiver Kontaminationsschutz durch HEPACONTROL

Verunreinigte HEPA-Filter bergen nicht nur ein Kontaminationsrisiko für die  Umgebungsluft, sie haben auch längere Trocknungszeiten und eine Überhitzung der Verdichterturbine zur Folge!
Hier bietet der neue  HEPA-Filter HC gegenüber passiven HEPA-Filtersystemen dank seiner  innovativen HEPACONTROLStatusanzeige noch mehr Sicherheitund aktiven  Kontaminationsschutz :
Bei zu geringer Filterleistung aufgrund  verbrauchtem Filterelement schaltet sich automatisch die  HEPACONTROL-Warnleuchte ein und signalisiert unübersehbar einen  notwendigen Austausch des Filterelementes.

HEPACONTROL benötigt  keinen zusätzlichen Stromanschluss, da die Einspeisung der hellen  Warn-LED durch eine integrierte und besonders langlebige  Hochleistungsbatterie erfolgt.

Verleihgeräte Schalldämpfer 

Externer Schalldämpfer für Seitenkanalverdichter, Schallreduzierungen von  12 bis 14 dB, universell einsetzbar für 38 mm- und 50 mm-Schläuche,  schnell und einfach einsetzbar.

Moderne Dämmschichttrockner sind zwar bestmöglich schallisoliert,  verursachen aber funktionsbedingt turbinenartige Geräusche, welche von  den Bewohnern oft als störend empfunden werden. Da nutzt auch der  Einsatz leisester Trocknungsaggregate nur wenig.

Miete: auf Anfrage

Mindestmietdauer: 7 Tage

Mietbedingungen

Personalausweis: Bei Anmietung des Gerätes bitten wir Sie Ihren gültigen Personalausweis vorzuzeigen.


 Kaution: Bei Anmietung des Gerätes bitten wir Sie eine 

Kaution von 400,- EUR zu hinterlegen.

Diese wird bei Rückgabe des Gerätes mit Ihrer Rechnung verrechnet.
Reinigungsgebühr: Sie erhalten von uns ein sauberes Gerät und wir bitten Sie das Gerät gereinigt zurückzugeben. Können Sie das Gerät nicht reinigen, übernehmen wir gegen eine Reinigungsgebühr das gerne für Sie..

Wie lange müssen die Geräte eingesetzt werden um die Bausubstanz zu trocknen?

Die Trocknungsdauer hängt entscheidend von der Estrichstärke, Verputzstärke, der Raumtemperatur, und dem gewünschten Trocknungsgrad ab.
Praxisbezogen kann man davon ausgehen, dass bei einer ausgewogenen Stückzahl von Bauentfeuchter mit einer Trocknungsdauer von mindestens 2 (meistens aber 3 bis 5 ) Wochen gerechnet werden kann. Bei zu geringer Bautrockneranzahl wird der Trocknungsfortschritt natürlich entsprechend hinausgezögert.
Mit kürzeren Trocknungsintervallen lässt sich erfahrungsgemäß gerade einmal eine Trocknung der Bausubstanzoberfläche erreichen. Hier wird meistens der Fehler begangen, aus Kostengründen zu kurz zu trocknen